Stadtautobahn A26-Ost: Wie unbequem bleiben die GRÜNEN? 2

Stadtautobahn A26-Ost: Wie unbequem bleiben die GRÜNEN?
Kommt es zu einer neuen Debatte über die A26-Ost/Hafenquerspange auf der Grünen Mitgliederversammlung am 26.11. 2016 im Bürgerhaus Wilhelmsburg? Wirkliche Befürworter einer neuen Stadtautobahn quer durch den Hamburger Süden findet man unter den Hamburger GRÜNEN nicht. Die Bundesgrünen lehnen den Bundesverkehrswegeplan ab, in dem in diesen Tagen auch die A26-Ost im Bundestag verankert werden soll. ...

Aktionsnetzwerk für Infrastruktur-Dialoge und Alternativenprüfung (AIDA) gegründet

Aktionsnetzwerk für Infrastruktur-Dialoge und Alternativenprüfung (AIDA) gegründet
In dieser Woche stellt sich AIDA vor. Es handelt sich um ein bundesweites Aktionsnetzwerk von Initiativen und Verbänden, das im Bundesverkehrswegeplan 2030 noch qualitative Mindeststandards durchsetzen will. Der Verein Zukunft Elbinsel Wilhelmsburg ist Teil des Netzwerkes. Die in Hamburg geplante Hafenquerspange/A26-Ost gehört zu den besonders umstrittenen Autobahnprojekten. Der Aufruf des Aktionsnetzwerk für Infrastrukturdialoge und Alternativenprüfung: ...

Zukunftsplan statt Autobahn A26-Ost im Hamburger Süden

Zukunftsplan statt Autobahn A26-Ost im Hamburger Süden
Pressemitteilung zum Informationsabend zur A26-Ost im Harburger Rieckhof am 12.10.2016 Zukunftsplan statt Autobahn A26-Ost im Hamburger Süden: Ein Mobilitätskonzept für Hafen und Stadt! In zehn öffentlichen Veranstaltungen haben die Engagierten Wilhelmsburger und Zukunft Elbinsel Wilhelmsburg seit dem Frühjahr über die derzeitigen Planungen für die Hafenquerspange/A26-Ost informiert, mit den Menschen diskutiert und Alternativen zu den Planungen ...

„Hafenpassage Hamburg“ – kein Einkaufszentrum sondern eine neue Autobahn!

Michael Rothschuh *** Die DEGES lädt zum 12.Oktober, 19 Uhr ins Kulturzentrum Rieckhof in Harburg ein zur Vorstellung einer „Hafenpassage“. Das soll der feine neue Namen sein, mit dem eine Kampagne für die Hafenquerspange gestartet wird. DEGES und Stadt haben dafür auf Kosten der Steuerzahler die Werbeagentur WE DO engagiert. „WE DO konzipiert Kampagnen, die ...

15.9.: Hearing zur A26-Ost mit unseren Bundestagsabgeordneten 3

15.9.: Hearing zur A26-Ost mit unseren Bundestagsabgeordneten
Hamburg braucht Besseres als eine „Hafenquerspange“ Unsere Hearing-Partner aus dem Bundestag sind: • Dr. Herlind Gundelach, CDU • Metin Hakverdi, SPD • Manuel Sarrazin, GRÜNE • Jan van Aken, LINKE Moderation: Liesel Amelingmeyer Do. 15. September 2016 – 20 Uhr // Aula „Bildungszentrum Tor zur Welt“ – Krieterstr.2D/ Moderation: Liesel Amelingmeyer ***Die seit Jahrzehnten am ...

Der Senat droht das IBA-Erbe mit einer Autobahn quer durch Wilhelmsburg zu verspielen

Der Senat droht das IBA-Erbe mit einer Autobahn quer durch Wilhelmsburg zu verspielen
In diesen Tagen wird 10 Jahre IBA-Hamburg gefeiert. Bei einem Festakt am 9. September 2016 wird auch Hamburgs Erster Bürgermeister ein Grußwort sprechen und die Erfolge der IBA hervorheben. Doch mit großen Verkehrsinfrastrukturprojekten, die der jetzige Hamburger Senat auf der Elbinsel Wilhelmsburg plant, könnten das IBA-Erbe und die Intentionen vom „Sprung über die Elbe“ unter ...

Broschüre: „Hamburg braucht Besseres als die Hafenquerspange“ 1

Broschüre:
Position zur A26-Ost /Hafenquerspange im Bundesverkehrswegeplan 2030 *** von Michael Rothschuh, Zukunft Elbinsel Wilhelmsburg *** Die A26-Ost/Hafenquerspange ist in den Bundesverkehrswegeplan aufgenommen worden. Noch in diesem Jahr wird der Bundestag entscheiden, ob sie auch in die Bedarfspläne übernommen wird und tatsächlich auch finanziert werden soll. Zukunft Elbinsel Wilhelmsburg und zahlreiche engagierte Wilhelmsburgerinnen und Wilhelmsburger und ...