„Zukunftsbild Elbinseln 2013+“ Der Kampf um die Flächen

„Zukunftsbild Elbinseln 2013+“  Der Kampf um die Flächen
Schließlich hat die BSU (Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt) sie doch rausgerückt: Die Langfassung der Zwischenbilanz ihres „Zukunftsbild Elbinseln 2013+“. Jede einzelne Seite wurde mit „VORENTWURF vor Behördenabstimmung“ bedruckt, um zu beruhigen, dass noch alles völlig offen sei. Dabei wurde der Entwurf bereits im September an die Behörden verschickt. Anfang 2014 sollen die Zielaussagen abgestimmt ...

Nach dem IBA-„Ausnahmezustand“ – Geht´s jetzt erst richtig los?

Nach dem IBA-„Ausnahmezustand“ - Geht´s jetzt erst richtig los?
„Wenn die Wilhelmsburger Reichsstraße verlegt ist, können wir vom Spreehafen in Richtung Süden entlang des Assmannkanals rund 1500 Wohnungen bauen“. „Während Walter das sagt“, schreiben die Redakteure vom Hamburger Abendblatt am 1.11. 2013, „fährt der Zeigefinger seiner rechten Hand die Strecke auf der Karte nach“. Sie trafen den Oberbaudirektor in seinem Büro im 12. Stock ...

„Was geht am Veringkanal?“ – Bericht vom Pegelstand am 17.9.2013 1

Mehr als 100 Leute kamen am 17.9.13. zum Pegelstand in die „Tonne“ zum Thema: Nach dem Opernfundus – Jetzt Wohnen und Arbeiten beiderseits des Veringkanals sichern!   Die stimmungsvolle Disco-Beleuchtung und herzliche Gastlichkeit durch das Team der „Tonne“  direkt am Kanal führte zu einem inspirierenden „Dialog im Dunkeln“ mit unseren Gesprächspartnern: Christiane Tursi, verikom Wilhelmsburg ...

Was geht am Veringkanal? Bestand, Pläne und Visionen

Was geht am Veringkanal? Bestand, Pläne und Visionen
Bestand, Pläne und Visionen für den Wilhelmsburger Westen zwischen Veringkanal und Reiherstieg //Mit den jüngsten Auseinandersetzungen um den Opernfundus, die Zukunft der Zinnwerke am Ostufer und  der Soulkitchenhalle am Westufer  sowie der aktuell drohenden Räumung der Fläche von „Soulkitchen im Exil“  steht der Veringkanal in Wilhelmsburg hamburgweit im Fokus. Die Grundlinien, an denen sich die ...

17.9.2013: Was geht am Veringkanal? Pegelstand Elbinsel

17.9.2013: Was geht am Veringkanal? Pegelstand Elbinsel
Dienstag  17. September 2013 – 19:00 Uhr In der „Tonne“, Am Veringhof 13 // Was geht am Veringkanal? Nach dem Opernfundus: Jetzt Bürgerbegehren für Wohnen und Arbeiten im Westen? Der Opernfundus am Veringkanal ist vom Tisch – ein Sieg der Vernunft. Vor allem aber ein großartiger Erfolg für die Zinnwerke und die Gewerbetreibenden Am Veringhof ...

Wie wohnverträglich sind die Nordischen Ölwerke?

Wie wohnverträglich sind die Nordischen Ölwerke?
Im Westen stinkt´s gewaltig. Der Veringkanal mit seinen Potentialen ist derzeit hoch im Kurs. Opernfundus und Soulkitchen brachten ihn hamburgweit in den Fokus. Während die Vision vom „Kulturkanal“ die Runde macht, macht sich am Westufer weiteres Logistikgewerbe breit. Andere wünschen sich zudem weiteren Wohnungsbau zwischen Fährstraße und Veringstraße. „Was aber wird aus den Nordischen Ölwerken?“ ...

15.4.2013 – Veringkanal: Neuer Bebauungsplan JETZT mit Wohnen, Arbeiten und Kultur

15.4.2013 - Veringkanal: Neuer Bebauungsplan JETZT mit Wohnen, Arbeiten und Kultur
Opernfundus verhindert Wohnungsbau Der Beschluss der Senatskommission, eine riesige Lagerhalle am östlichen Ufer des Veringkanals zu errichten und dort den sogenannten „Opernfundus“ unterzubringen hat nicht nur in Wilhelmsburg Verwunderung und Empörung hervorgerufen. … Wohnungsbau spielte bei der Debatte zu diesem Gebiet östlich des Veringkanals bisher kaum eine Rolle. Das ist erstaunlich, weil die Verlagerung des ...