Kosten der Wilhelmsburger Reichsstraße auf das 3 ½ fache gestiegen

Kosten der Wilhelmsburger Reichsstraße auf das 3 ½ fache gestiegen
Kosten der Wilhelmsburger Reichsstraße (WRS) auf das 3 ½ fache gestiegen Pressemitteilung des Vereins Zukunft Elbinsel Wilhelmsburg zur Bürgerschaftsdrucksache 21/5619 – „Schriftliche Kleine Anfrage der Abgeordneten Dennis Thering und Birgit Stöver (CDU) vom 18.08.16 Betr.: Kostensteigerung aus heiterem Himmel bei der Verlegung der Wilhelmsburger Reichsstraße (B4/75)?“ und zur Antwort des Senats vom 26.8.2016. Die Kosten ...

Dratelnstraße soll als Hauptverkehrsstraße ausgebaut werden.

Dratelnstraße soll als Hauptverkehrsstraße ausgebaut werden.
von Michael Rothschuh+++ Neue Süd-Nord-Achse für Schwerlastverkehr? Kritiker der Verlegung der Wilhelmsburger Reichsstraße, aber auch die Polizei hatten vor dem massiv steigenden Verkehr zur geplanten neuen Auffahrt der Wilhelmsburger Reichsstraße gewarnt, direkt neben Schulgebäuden und neuer Behörde und als neue Zerschneidung der Wilhelmsburger Mitte. Jetzt hat der SPD-Senat in seinem Rahmenkonzept „Hamburgs Sprung über die ...

65 Mio., 135 Mio., 190Mio. oder 240Mio. Euro? Wie teuer soll die Wilhelmsburger Reichsstraße noch werden?

65 Mio., 135 Mio., 190Mio. oder 240Mio. Euro?  Wie teuer soll die Wilhelmsburger Reichsstraße noch  werden?
Im Frühjahr 2009 warb die damalige Senatorin Anja Hajduk für das Projekt „Neue Reichsstraße“ bei der im Bürgerhaus versammelten Bevölkerung. Die Kernpunkte waren: „Bester Lärmschutz“, Stadtentwicklung für die „neue Mitte“, Fertigstellung zur IBA/IGS 2013. Nicht zu vergessen, so rechnete die Senatorin vor, die Kosten für all diese Vorteile seien gleich mit denen die eine Sanierung der ...

Protest gegen Lärmchaos an der Bahn 1

Protest gegen Lärmchaos an der Bahn
Engagierte Wilhelmsburger *** 15.3.2014: Nachbarschaftsprotest im Katenweg nach Abbau der Lärmschutzwand an der Bahn. In einer „Nacht-und-Nebelaktion“, ohne vorherige  Information der Anwohner, wurde mit dem Abbau der Lärmschutzwand an der Bahn Höhe Katenweg an einem Wochenende im Februar um 2 Uhr morgens begonnen. Die Betroffenen trauten ihren Ohren nicht. Dort beträgt der Abstand, zur nun ...

Lärmschutz nicht nur für die Gartenschau!

Lärmschutz nicht nur für die Gartenschau!
Pressemitteilung Zukunft Elbinsel Wilhelmsburg vom 21. Januar 2014***   Für die Besucher der Gartenschau – igs – hatte die Stadt auf der Wilhelmsburger Reichsstraße Tempo 50 eingeführt. Jetzt gilt wieder Tempo 70 – und damit wieder mehr Lärm für die Bewohner. Die Bezirksversammlung Hamburg-Mitte berät dazu erneut am 23.1.2014. (17:30, Saal der Bezirksversammlung, Klosterwall 4) ...

Protest gegen illegale Baumfällungen für Autobahn-Projekt

Protest gegen illegale Baumfällungen für Autobahn-Projekt
  Der Kahlschlag in Wilhelmsburg geht weiter. Hunderte Bäume wurden kürzlich zwischen Rubbertstraße und Bahngelände südlich des Vogelhüttendeichs gefällt. Der Grund: Hierhin soll die Wilhelmsburger Reichstraße verlegt und auf Autobahn-Niveau verbreitert werden, hier plant Hamburg also eine Stadtautobahn durch die Wilhelmsburger Mitte. Bisher gibt es dafür allerdings KEINE BAUGENEHMIGUNG. Die Baumfäll-Aktion ist eindeutig ILLEGAL! Das ...

Wird jetzt das Rubberthaus illegal abgerissen? 2

Wird jetzt das Rubberthaus illegal abgerissen?
Michael Rothschuh** Fährt man die Rubbertstraße nach Norden, sieht man schon von weitem ein typisch gründerzeitliches Haus, das die Straße vor dem Ernst-August-Kanal abschließt. Über der Tür ein Bild mit der Inschrift: „J.Rubbert 1891“. So ist es zu verstehen als ein Denkmal für die Geschichte Wilhelmsburgs. Die DEGES will im Auftrag des Bundes das Haus ...