Das war: Der Bürgermeister in Wilhelmsburg! 1

Das war: Der Bürgermeister in Wilhelmsburg!
Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher hat sein Versprechen eingelöst und ist der Einladung zu einem Pegelstand Elbinsel gefolgt. Für diese Dialogbereitschaft erhielt er gleich zu Anfang anerkennenden Applaus. Einen Bürgermeister auf einer Stadtteilversammlung – das hat es in Wilhelmsburg seit etlichen Jahren nicht mehr gegeben. Entsprechend hoch waren die Erwartungen; der große Saal im  Bürgerhauses gut ...

Wie schlecht ist die Luft in Wilhelmsburg wirklich?

Wie schlecht ist die Luft in Wilhelmsburg wirklich?
Luftschadstoffe selber messen – NABU Projekt soll für Wilhelmsburg erweitert werden Quellen sind hier:  Schifffahrt, Hafen, Kraftwerk Moorburg und Verkehr von Dirk Holm Die Belastung der Bevölkerung und der Umwelt mit Schadstoffen aus der Luft, ist seit vielen Jahren ein Dauerthema. Als Verursacher der Luftverschmutzung seien beispielhaft genannt die Industrie, die Verbrennungsmotoren von Kraftfahrzeugen, der ...

Luftkurort Wilhelmsburg? Ein Forderungskatalog

Luftkurort Wilhelmsburg? Ein Forderungskatalog
Luftschadstoffe auf den Elbinseln – ein Forderungskatalog Beim Pegelstand Elbinsel am 5.April 2018 wurden die vielfältigen Emissionen aus dem Hafen, vom Kohlekraftwerk in Moorburg und von den Verkehrstrassen und deren Auswirkungen auf Gesundheit der auf den Elbinseln betroffenen Menschen beleuchtet. Auf dieser Grundlage stellt der Verein Zukunft Elbinsel Wilhelmsburg jetzt den folgenden Forderungskatalog zur Diskussion. ...

Pegelstand Elbinsel: Luftkurort Wilhelmsburg? 1

Pegelstand Elbinsel: Luftkurort Wilhelmsburg?
Donnerstag, 5. April 2018 – 19 Uhr // Honigfabrik, Industriestraße 125-131 in Hamburg-Wilhelmsburg*** Kohlekraftwerk Moorburg, Hafen und Verkehr: Luftschadstoffe auf der Elbinsel – Ursachen, Auswirkungen und Strategien Im Westen das Kohlekraftwerk Moorburg und der Hafen mit seinen Emissionen, im Norden die Kupferhütte Aurubis und mittendurch die großen Hamburger Verkehrsadern: Die zum Bezirk Mitte gehörenden Elbinseln ...

Luftmessstation gegen Atemnot gefordert

Luftmessstation gegen Atemnot gefordert
Luftmessstation vor der neuen Umweltbehörde in der Wilhelmsburger Mitte gefordert Anlässlich des Probelaufs des Kraftwerks Moorburg fordern Engagierte Wilhelmsburger mit einer Gasmaskenaktion am Samstag, den 20.7.2013 um „5 vor 12“ vor der Behörde BSU die Einrichtung einer Luftmessstation für Feinstaub und Stickoxide in der Wilhelmsburger Mitte. Die Wilhelmsburger Mitte ist jetzt schon ein Hotspot für ...

Pegelstand Elbinsel 2013 – eine Übersicht

Pegelstand Elbinsel 2013 - eine Übersicht
18.4.2013 Hamburg in Atemnot – Wilhelmsburg hilft Widerstand gegen neue Autobahnen tut Hamburgs Gesundheit gut Gesprächspartner für unsere Diskussion sind: Manfred Braasch, BUND, stellt die aktuelle Luftbelastung, die erforderlichen Maßnahmen und konkrete Handlungsmöglichkeiten vor. Manuel Humburg, Zukunft Elbinsel Wilhelmsburg, erklärt die gesundheitlichen Folgen von Stickoxiden. Michael Rothschuh, Zukunft Elbinsel Wilhelmsburg, zeigt auf, warum neue Autobahnen ...

Pegelstand Elbinsel 2008 – eine Übersicht

Pegelstand Elbinsel 2008 - eine Übersicht
11.Dezember 2008 WER ZAHLT FÜR DIE ELBVERTIEFUNG ? Versuch einer ökologischen und ökonomischen Bilanz Walter Rademacher – Regionales Bündnis gegen die Elbvertiefung Hans-Jürgen Maass – Verein Zukunft Elbinsel Einladung Pegelstand Dezember-2008   ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~  30. Oktober 2008 IBA – HOPP ODER TOPP ? Wir rufen zur Teilnahme an der BUND – Fachtagung auf (14:30 – 18:30) ...