Kommunalpolitik & Bürgerbeteiligung – „Wenn die Kommune verschwindet…“

Kommunalpolitik & Bürgerbeteiligung -
eNewsletter Netzwerk Bürgerbeteiligung 03/2018 vom 25.10.2018         Themenschwerpunkt »Kommunalpolitik & Bürgerbeteiligung« Ein Beitrag von Manuel Humburg und Michael Rothschuh vom Vorstand des Vereins Zukunft Elbinsel Wilhelmsburg: „Wenn die Kommune verschwindet … Bürgerengagement und Bürgerbeteiligung in Wilhelmsburg – einem Hamburger Stadtteil ohne eigene Verwaltung & politische Vertretung“ Seit 1938 ist die ehemalige Stadt ...

1.2.2017 – Klare Botschaft an Scholz: Wilhelmsburg will keine neue Autobahn! 1

1.2.2017 - Klare Botschaft an Scholz: Wilhelmsburg will keine neue Autobahn!
Die Stimmung in dem mit über 400 Menschen gefüllten großen Saal war eindeutig und die Botschaft dieses 1.Februar 2017 aus dem Bürgerhaus Wilhelmsburg an Bürgermeister Scholz kann nicht ignoriert werden: Hamburg braucht keine neue Autobahn. Wilhelmsburg sagt NEIN zur Hafenquerspange! Wir wollen einen echten Dialog. Für einen Zukunftsplan – für ein vernünftiges Mobilitätskonzept in dieser ...

18. Januar in Moorburg: DIALOG zur A26-Ost JETZT! 1

18. Januar in Moorburg: DIALOG zur A26-Ost JETZT!
Mit einer Lichtprojektion an der Kattwykbrücke protestierte am 14. Januar die Initiative „Stop A 26 Moorburg“ gemeinsam mit Mitstreitern des „Bündnis Verkehrswende Hamburg“ und dem Naturschutzbund Hamburg (NABU) gegen die aktuelle Planung der A 26 Ost („Hafenpassage“). Am Standort der geplanten neuen, über 50 Meter hohen Autobahnbrücke über die Süderelbe – direkt neben dem ebenfalls ...

Bürgerbeteiligung: „Diesmal aber echt!“ – Was lernen aus 2009?

Bürgerbeteiligung: „Diesmal aber echt!“ – Was lernen aus 2009?
Ein neues Beteiligungsverfahren ist am Start. Ein „Abschlussbericht“ von der Projektleitung des  gescheiterten Beteiligungsverfahrens von 2009 vermittelt hilfreiche Einsichten. Will man es diesmal richtig machen, empfiehlt sich ein Blick auf frühere Verfahren, z.B. auf den„kooperativen Beteiligungsprozess zur Verkehrsplanung im Hamburger Süden“ 2009. Zuletzt hatte auch die Auftrag gebende damalige Senatorin ANJA HAJDUK den Beteiligungsprozess 2009 ...

Wilhelmsburger Wahlprüfstand – Berichte vom 2.9.13.

Wilhelmsburger Wahlprüfstand - Berichte vom 2.9.13.
Montag  2. September 2013 – 19:00 Uhr Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestr. 20 Wilhelmsburger Wahlprüfstand zu Bundestagswahl und Volksentscheid am 22.9.2013 //Mit den Kandidatinnen und Kandidaten für den Wahlkreis 23 Bergedorf-Harburg-Wilhelmsburg: Sabine Boeddinghaus, Die Linke Dr. Kurt Duwe, FDP Dr. Herlind Gundelach, CDU Metin Hakverdi, SPD Manuel Sarrazin, Die Grünen Moderation: Hartmut Sauer „Wahlkampf im Süden“ – ...

Akzeptanzbeschaffung oder Verhandlungsmacht? – 9 Thesen zu „Bürgerbeteiligung“

Akzeptanzbeschaffung oder Verhandlungsmacht? - 9 Thesen zu
  9 Thesen zu „Bürgerbeteiligung“ vorgetragen von Manuel Humburg bei einem Workshop des Bezirksamt Eimsbüttel am 1.6.2012: „Politik, Verwaltung und Initiativen im Dialog“ – Hier einige Auszüge – Alle Folien im PDF: Bürgerbeteiligung – oder was? These 1: Der Begriff „Bürgerbeteiligung“ ist missverständlich. Er ist so breit wie unverbindlich. Er umfasst: Information, Kommunikation, Konsultation, Kooperation… ...

10 Jahre Zukunftskonferenz, 10 Jahre Verein Zukunft Elbinsel

10 Jahre Zukunftskonferenz, 10 Jahre Verein Zukunft Elbinsel
  Erklärung der Mitgliederversammlung Zukunft Elbinsel Wilhelmsburg 10. 3. 2012 „Am 23. März 2002 haben wir hier im Bürgerhaus Wilhelmsburg die Ergebnisse unserer Zukunftskonferenz präsentiert. Im Sommer 2002 haben Aktivisten der Zukunftskonferenz den Verein Zukunft Elbinsel Wilhelmsburg gegründet. Wo stehen wir heute, 10 Jahre danach?“ Niemand von uns konnte ahnen, welche Dynamik wir damals angeschoben ...