PM zur A26-Ost: Lösungen für Stadt, Klima, Natur, Hafen und Verkehr statt überholter Autobahnpläne

PM zur A26-Ost: Lösungen für Stadt, Klima, Natur, Hafen und Verkehr statt überholter Autobahnpläne
Pressemitteilung 13.3.2020 zur A26-Ost Lösungen für Stadt, Klima, Natur, Hafen und Verkehr statt überholter Autobahnpläne Die Planfeststellung für den mittleren Abschnitt der A26-Ost – von Moorburg über die Süderelbe bis zur Hohen Schaar – hat begonnen. Bis zum 30. März 2020 sind noch Stellungnahmen und Einwendungen zum Entwurf möglich. Die von der DEGES vorgelegten Unterlagen ...

Mit Tricks zur Autobahn

Mit Tricks zur Autobahn
Der Bau der neuen Wilhelmsburger Reichsstraße *** Michael Rothschuh ***Demonstration 31.10.2009 gegen die Autobahnpläne (Wilhelmsburger Reichsstraße als Autobahn und Hafenquerspange)*** Die „Verlegung der Wilhelmsburger Reichsstraße“ wird in diesen Tagen gefeiert als vermeintliche Wohltat für die Wilhelmsburger*innen. Sie sollte vor der Internationalen Gartenschau 2013 fertig sein und 67 Millionen Euro kosten. Jetzt wird sie – vielleicht ...

Beschluss Bundestag zur Hafenquerspange/A26-Ost: Chance für Alternativen nutzen!

Beschluss Bundestag zur Hafenquerspange/A26-Ost: Chance für Alternativen nutzen!
1 Milliarde für die Hafenquerspange/A26-Ost – Jetzt die Chance für bessere Alternativen nutzen! Der Bundestag wird heute mit der Mehrheit von CDU und SPD den Bundesverkehrswegeplan beschließen und damit die A 26-Ost in den „vordringlichen Bedarf“ einordnen. Ca. 1 Milliarde Euro sollen dafür locker gemacht werden. Jetzt liegt der Ball wieder in Hamburg. Noch könnte ...

Stadtautobahn A26-Ost: Wie unbequem bleiben die GRÜNEN? 2

Stadtautobahn A26-Ost: Wie unbequem bleiben die GRÜNEN?
Kommt es zu einer neuen Debatte über die A26-Ost/Hafenquerspange auf der Grünen Mitgliederversammlung am 26.11. 2016 im Bürgerhaus Wilhelmsburg? Wirkliche Befürworter einer neuen Stadtautobahn quer durch den Hamburger Süden findet man unter den Hamburger GRÜNEN nicht. Die Bundesgrünen lehnen den Bundesverkehrswegeplan ab, in dem in diesen Tagen auch die A26-Ost im Bundestag verankert werden soll. ...

Aktionsnetzwerk für Infrastruktur-Dialoge und Alternativenprüfung (AIDA) gegründet

Aktionsnetzwerk für Infrastruktur-Dialoge und Alternativenprüfung (AIDA) gegründet
In dieser Woche stellt sich AIDA vor. Es handelt sich um ein bundesweites Aktionsnetzwerk von Initiativen und Verbänden, das im Bundesverkehrswegeplan 2030 noch qualitative Mindeststandards durchsetzen will. Der Verein Zukunft Elbinsel Wilhelmsburg ist Teil des Netzwerkes. Die in Hamburg geplante Hafenquerspange/A26-Ost gehört zu den besonders umstrittenen Autobahnprojekten. Der Aufruf des Aktionsnetzwerk für Infrastrukturdialoge und Alternativenprüfung: ...

Zukunftsplan statt Autobahn A26-Ost im Hamburger Süden

Zukunftsplan statt Autobahn A26-Ost im Hamburger Süden
Pressemitteilung zum Informationsabend zur A26-Ost im Harburger Rieckhof am 12.10.2016 Zukunftsplan statt Autobahn A26-Ost im Hamburger Süden: Ein Mobilitätskonzept für Hafen und Stadt! In zehn öffentlichen Veranstaltungen haben die Engagierten Wilhelmsburger und Zukunft Elbinsel Wilhelmsburg seit dem Frühjahr über die derzeitigen Planungen für die Hafenquerspange/A26-Ost informiert, mit den Menschen diskutiert und Alternativen zu den Planungen ...

15.9.: Hearing zur A26-Ost mit unseren Bundestagsabgeordneten 3

15.9.: Hearing zur A26-Ost mit unseren Bundestagsabgeordneten
Hamburg braucht Besseres als eine „Hafenquerspange“ Unsere Hearing-Partner aus dem Bundestag sind: • Dr. Herlind Gundelach, CDU • Metin Hakverdi, SPD • Manuel Sarrazin, GRÜNE • Jan van Aken, LINKE Moderation: Liesel Amelingmeyer Do. 15. September 2016 – 20 Uhr // Aula „Bildungszentrum Tor zur Welt“ – Krieterstr.2D/ Moderation: Liesel Amelingmeyer ***Die seit Jahrzehnten am ...