12.7.2013: Klage gegen Planfeststellung zur Wilhelmsburger Reichsstraße

12.7.2013: Klage gegen Planfeststellung zur Wilhelmsburger Reichsstraße
Pressemitteilung der ReLeWi vom 12.7.2013 Klage gegen Planfeststellung zur Wilhelmsburger Reichsstraße beschlossen Bei der gestrigen Gesellschafterversammlung der Solidargemeinschaft „Rechtsschutz Lebensqualität Wilhelmsburg“ hat sich eine eindrucksvolle Mehrheit (98,5%) für eine Klage vor dem Oberverwaltungsgericht gegen den aktuellen Planfeststellungsbeschluss zur Wilhelmsburger Reichsstraße ausgesprochen. Diese juristische Konfrontation ist bedauerlich aber unvermeidlich. Über viele Jahre haben Wilhelmsburger Initiativen und ...

Wilhelmsburg braucht eine Radbrücke über die Elbe 4

Wilhelmsburg braucht eine Radbrücke über die Elbe
Der Elberadweg ist laut ADFC der beliebteste Radfernweg Deutschlands. Es gibt allerdings eine Schwachstelle zwischen der Elbquelle und Cuxhaven, und das ist Hamburg. Der Weg hört mehr oder weniger vor Hamburg auf und fängt anschliessend wieder an, was als Weg durch Hamburg angezeigt wird ist keine Freude. Ein Problem, das einer Lösung im Weg steht: ...

Infostand Zinnwerke bei „Kanal und Liebe“

Infostand Zinnwerke bei
Das Protest-Fest „Kanal und Liebe“ war eine überaus gelungene Veranstaltung. Sie gab hunderten von Besuchern die Gelegenheit, sich über die Probleme der Zinnwerker zu informieren und persönlich mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Führungen erlaubten Einblicke in die Gebäude und Ateliers und gaben Aufschluss über die ungenutzten Potentiale der Zinnwerke. Unterhaltung und der Spaß am ...

Hamburger Energienetze in die Öffentliche Hand!

Hamburger Energienetze in die Öffentliche Hand!
VOLKSENTSCHEID AM 22.09.2013 Ein breites Bündnis vieler Organisationen hat erreicht, dass am Sonntag, den 22. September 2013, parallel zur Bundestagswahl in Hamburg, in einem Volksentscheid über den vollständigen Rückkauf der Hamburger Energienetze abgestimmt werden wird. Der Vorstand und die Koordinierungsrunde von Zukunft Elbinsel Wilhelmsburg e.V., haben nach ausführlicher Beratung am 13. Juni beschlossen, den Volksentscheid ...

Kritik an der „Hafenquerspange“

Kritik an der
Artikel entnommen aus www.hafen-quer-spange.de Die geplante Hafenquerspange als A 26 durch Moorburg und Wilhelmsburg …ist eine Katastrophe für die Stadtentwicklung und den Wohnungsbau in Wilhelmsburg Der Stadtteil ist schon jetzt gebeutelt von Verkehrstrassen. Eine zusätzliche Autobahn entlastet keine Wohnstraßen, sondern führt mehr Verkehr in den Stadtteil. Die Hafenquerspange schneidet den Süden der Insel geradezu ab, ...

5.6.2013: zur Karnevalsdemo am 1. Juni 2013

5.6.2013: zur Karnevalsdemo am 1. Juni 2013
Phantasievoll und stark: Für lebenswerte Elbinseln! Pressemitteilung Der Wettergott hatte ein Einsehen. Ein bunter Querschnitt durch die Bevölkerung von Wilhelmsburg und der Veddel zog am Sonnabend, 1. Juni laut und fröhlich demonstrierend zu den Ursula-Falke-Terrassen. Der Verein Zukunft Elbinsel hatte gemeinsam mit dem Bürgerhaus, unterstützt durch die Bezirksversammlung Hamburg-Mitte sowie den Beirat für Stadtteilentwicklung Wilhelmsburg, ...

Pegelstand Elbinsel 2013 – eine Übersicht

Pegelstand Elbinsel 2013 - eine Übersicht
18.4.2013 Hamburg in Atemnot – Wilhelmsburg hilft Widerstand gegen neue Autobahnen tut Hamburgs Gesundheit gut Gesprächspartner für unsere Diskussion sind: Manfred Braasch, BUND, stellt die aktuelle Luftbelastung, die erforderlichen Maßnahmen und konkrete Handlungsmöglichkeiten vor. Manuel Humburg, Zukunft Elbinsel Wilhelmsburg, erklärt die gesundheitlichen Folgen von Stickoxiden. Michael Rothschuh, Zukunft Elbinsel Wilhelmsburg, zeigt auf, warum neue Autobahnen ...