Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand: noch keine Entscheidung über neuen Träger, aber neue Chancen!

Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand: noch keine Entscheidung über neuen Träger, aber neue Chancen!
Die Übernahme der gesamten Pensionslasten durch das Erzbistum macht den Weg frei für Gemeinwohl-orientierte Bewerber − und auch für das UKE! Dass die Hängepartie weiter geht und eine für den 30.6.2021 angekündigte Entscheidung für einen neuen Träger auf unbestimmte Zeit vertagt werden musste, ist vor allem für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Hause schwer erträglich. ...

Zum „Tag der Pflege“: Städtische Trägerschaft für das Krankenhaus Groß-Sand durchsetzen! 4

Zum
update 14.5.2021: Fotos von der Kundgebung, Redebeiträge und Presseberichte finden sich am Ende des Artikels*** Gute Pflege ist ein Menschenrecht Am 12. Mai findet in diesem Jahr schon zum zweiten Mal der „Tag der Pflege“ während der Corona-Pandemie statt. Pflegende und Krankenhausbeschäftigte gelten seit Beginn der Pandemie als „systemrelevant“ und wurden beklatscht, dennoch gab es ...

Krankenhaus Groß-Sand: Gemeinwohl oder Gewinn? Haben private Anbieter die Nase vorn?

Krankenhaus Groß-Sand: Gemeinwohl oder Gewinn? Haben private Anbieter die Nase vorn?
Laut einem Bericht des NDR vom 10.3.2021 will das Erzbistum Hamburg mittlerweile nur noch mit privaten Interessenten für die zukünftige Trägerschaft des Wilhelmsburger Krankenhauses Groß-Sand verhandeln (NDR vom 10.3.2021). Bei einer direkten Nachfrage beim Erzbistum am 12. 3. 2021 wurde diese Meldung nicht bestätigt, aber auch nicht dementiert. Gleichzeitig gibt es Informationen, dass es auch ...

Krankenhaus Groß-Sand: Appell an Sozial-Senatorin Leonhard

Krankenhaus Groß-Sand: Appell an Sozial-Senatorin Leonhard
Krankenhaus Groß-Sand in Hamburg-Wilhelmsburg: JETZT ist die Stadt gefordert! Ein Appell an Sozial- und Gesundheitssenatorin Dr. Melanie Leonhard Rede von „Aktion Groß-Sand bleibt!“ am 15.12.2020 vor dem Hamburger Rathaus: Dies ist unser Rathaus. In diesem Haus wollen Morgen unsere Abgeordneten über die Zukunft eines Hamburger Krankenhauses beraten. Man reibt sich die Augen: Die Hamburger Krankenhäuser, ...

10.12.2020: Online-Diskussion über die Zukunft des Krankenhauses Groß Sand

10.12.2020: Online-Diskussion über die Zukunft des Krankenhauses Groß Sand
„Diese Unsicherheit über die Zukunft des Hauses ist gefährlich“ *** von Liesel Amelingmeyer *** Die Partei DIE LINKE hatte zur Online-Dikussion über die Zukunft des Wilhelmsburger Krankenhauses Groß-Sand geladen. Deniz Celik, gesundheitspolitischer Sprecher der Partei DIE LINKE diskutierte  mit Dr. med. Alexander Peter Krueger, Chefarzt Orthopädie Krankenhaus Groß-Sand; Margret Fischer, Vorsitzende der Mitarbeitenden-Vertretung (MAV) Krankenhaus ...

Krankenhaus „Groß-Sand“: JETZT ist die Stadt gefordert!

Krankenhaus „Groß-Sand“: JETZT ist die Stadt gefordert!
Es ist verdächtig still geworden um das Wilhelmsburger Krankenhaus „Groß Sand“. Das Bistum hält sich weiter bedeckt. Auch die Kolleg*innen im Haus erfahren wenig Neues und sind sehr verunsichert. Der von der Behörde eingerichtete „Lenkungsausschuss“ hat seit Wochen nicht mehr getagt. Gleichzeitig wird im Hintergrund über einen neuen Träger verhandelt. Jetzt kommt das Thema aber ...

30.9.: „Elbinsel wird laut“ – Demo für den Erhalt des Wilhelmsburger Krankenhauses

30.9.:
Am Mittwoch, den 30.9.2020, wird die Elbinsel laut: DEMONSTRATION für den Erhalt von Krankenhaus und Pflegeschule Groß-Sand Auftakt: 16 Uhr Stübenplatz, sammeln ab 15:30 Uhr Route: Veringstraße Abschlusskundgebung ca. 17 Uhr: Bonifatiusplatz am Krankenhaus • mit Redebeiträgen von Beschäftigten aus Groß-Sand, aus Betrieben der Elbinsel und Menschen aus Wilhelmsburg • Übergabe der Unterschriften an eine ...